Sonntag, 20. Oktober 2013

Treffen mit Greta, Lola, Pavel und Amelie in Jerez de la Frontera


Wie schön, dass es Internet gibt. Als ich im Abril 2013 entschied in die Blogwelt einzusteigen, konnte ich mir nicht vorstellen, welche Möglichkeiten sich einem öfnnen mit anderen Menschen in Verbindung zu treten. Durch stöbern, suchen und googeln, bin ich auf die Seite Lolas verrückte Welt - El Mundo loco de Loal, gestossen. Was LAS ich da deutsch/spanische Familie, Down Syndrom, ähnliches Alter, etc.. das passt doch zusammen, da muss man doch in Kontakt sein. So entschied ich mich Amelie, Lolas Mutter anzuschreiben. 

Ich war begeistert, hatte meinen ersten Kontakt mittels dieser Blogwelt erhalten. 
Amelie hatte mir auch zurück geschrieben und blieben weiterhin so in Kontakt, bis sie mir im Oktober mitteilte, dass sie eine Woche in Malaga Urlaub machen würde. Sie schlug mir vor uns zu treffen.

Aufgeregt, ich war einfach aufgeregt, es war toll, eine Begegnung in der sog. realen Welt... 
Maria hatte sofort zugesagt, und vorgeschlagen wir könnten uns ja in Jerez de la Frontera treffen, mehr oder weniger in der Mitte, wir aus Sevilla kommend und sie aus Malaga. So geschah es auch.

Treffpunkt war ein Riesenspielplatz in Jerez de la Frontera, als ich Amelie und die Kinder aus der Ferne sah, kam es mir vor, als ob ich sie schon länger kennenlernen würde, was das Blogleben so ausmacht, ich hatte leider bis Dato noch nicht so viel geschrieben gehabt.

Nach dem Spielplatzaufenthalt (leider keine Fotos), fuhren wir in die Innenstadt Jerez´s zum Tapeo und anschliessendem Eisessen, hier lasse ich euch ein paar Impressionen.


Eine witzige Truppe zwei Mädels aus Deutschland Greta (7) und Lola (im Nov. 6) und ein Junge: Pavel, aus Spanien zwei Jungs Alex (6) und Antonio (im Sep. 5) und die kleine Angela. Die deutsche Familie, mit spanischen Vater und deutscher Mutter und die spanische Familie mit deutschem Vater und spanischer Mutter....crazy.... :-))))))))  
  











 






















DANKE Amelie, Greta, Lola, Pavel für den tollen Tag, wir haben uns sehr gefreut euch kennen gelernt zu haben, freuen uns auf ein Wiedersehen sei es in Deutschland oder hier im Süden.


Keine Kommentare: